Der Roland Rechtsreport ermittelt regelmäßig die öffentliche Meinung zum deutschen Rechtssystem und zur Mediation. Die Ergebnisse für 2015 liegen nun vor: Bei aller Kritik vertraut die große Mehrheit der Befragten (71 Prozent) dem deutschen Rechtssystem. Mediation halten 53 Prozent der Befragten für die bessere Option, um einen Streit beizulegen. 68 Prozent haben bereits von Mediation gehört. In höheren Bildungsschichten beträgt der Bekanntheitsgrad der Mediation sogar 84 Prozent.

Vor fünf Jahren lag der Bekanntheitsgrad dagegen erst bei 57 Prozent.

Die Zustimmung zur Mediation wächst – eine gute Entwicklung!

Wie bekannt ist Mediation in Deutschland? – Michael Seiffert – Mediation München