Was hilft denn nur gegen Dummheit?

Gefühlt habe ich das Alles schon mal gelesen, diese Weltverschwörungstheorien. Ist schon klar, wir waren nie auf dem Mond, geschätzt 140.000 NASA Mitarbeiter halten seit Jahrzehnten dicht, die verplappern sich nicht mal im Suff. Das im Mare Tranquillitatis ein Teil der Mondlandefähre steht? Geschenkt!

Wenn Xavier Naidoo den Aluhut empfiehlt oder dieser unsagbare Gemüsedünster wieder was Gequirltes von sich gibt – ich möchte es nicht mehr hören. Und dies, obwohl die allgegenwärtige Berieselung durch Chemtrails doch Corona bedingt ausgefallen war?

„Bill Gates hat Corona erfunden.“

„Bill Gates hat Corona erfunden. Sie versuchen es zu vertuschen, aber es gibt Beweise. Ich habe sie gesehen.“

„Hast du das mit Markus Söders Frau mitgekriegt? Die verdient Millionen mit Gesichtsmasken!“

Covidioten, Aluhutträger, gefährliche Schwurbler: Woran soll denn nun ein Dummkopf merken, dass er dumm ist?

Ich habe Grundvertrauen in die Wissenschaft, weil die Bauwerke, die ich täglich nutze, nicht unter mir zusammenstürzen. Und hätte dieses Grundvertrauen gerne auch in meine Mitmenschen. Traue ich Regierungen und Unternehmen? Jedenfalls nicht 100%ig, nur Narren täten das. Menschen sind generell anfällig für Gier und Korruption, an die Schnittstellen der Macht kommen vielleicht eher die mit teils problematischen Charaktereigenschaften. Genügt das, um eine weltumspannende Schattenregierung zu glauben? An die Eliten, die uns alle versklaven wollen? Wären denn Menschen dazu überhaupt in der Lage? Ich fürchte, hier lautet die Antwort: Ja. Macht diese Sichtweise im Zusammenhang mit Corona Sinn? Ich glaube: Nein.

Der Beweis für das Funktionieren der Gewaltenteilung ist die Gerichtsentscheidung gegen das Demonstrationsverbot in Berlin. Die Demo gegen die Corona-Politik darf also stattfinden. Das sollte den Querdenkern zu denken geben.

„Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.“

Dieses Zitat stammt von Theodor Fontane (1819 – 1898), Schriftsteller, Journalist, Erzähler und Theaterkritiker. Mitglied der Mainstream Medien.

Written by