Wann ist Mediation geeignet?

Two businessman casting a shadow shaped like two fighters
Grundsätzlich ist die Mediation für jeden Konflikt zwischen zwei (oder mehr) Parteien geeignet, für den eine auf die Zukunft gerichtete Lösung gesucht wird. Die Eignung eines Konfliktes wird im Vorgespräch detailliert besprochen.

In der Mediation ist eine zunehmende Diversifikation der geeigneten Anwendungsfelder zu beobachten, die zur Anwendung der Mediation in verschiedenen Bereichen führt.

Bereiche der Mediation

  • Mediation im familiären oder partnerschaftlichen Umfeld
  • Mediation in Erbschaftsangelegenheiten und bei der Unternehmensnachfolge
  • Mediation zu Verträgen/Werkverträgen
  • Mediation rund um das Planen und Bauen
  • Schulmediation
  • Elder Mediation, Mediation zwischen den Generationen
  • Wirtschaftsmediation mit Einsatzmöglichkeiten im inner- als auch zwischenbetrieblichen Bereich
  • Mediation im öffentlichen Bereich/Umweltmediation
  • Täter-Opfer-Ausgleich
  • Interkulturelle Mediation, Cross-Border-Mediation

In einigen Konfliktsituationen ist die Mediation die einzige Alternative zum Gerichtsverfahren, das zeitlich und finanziell hohe Risiken für die Beteiligten bergen kann. Mediation ist zunehmend als Konfliktlösung in Verträgen festgeschrieben. Auch Rechtsschutzversicherungen sind zunehmend bereit, den Versicherungsnehmern alternative Verfahren zur gerichtlichen Auseinandersetzung zu bezahlen.

Eine in der Mediation von den Parteien getroffene Vereinbarung kann im Bedarfsfall durch einen Notar gerichtsfest gemacht werden.

Konfliktrahmen

Meine Arbeit als Mediator beschränkt sich auf Mikro-soziale Konflikte, hier der Vollständigkeit wegen erläutert:

  • Mikro-soziale Konflikte, also Konflikte zwischen zwei oder mehreren Einzelpersonen oder kleinen Gruppen. In diesem Bereich kann die Mediation meist direkt ansetzen.
  • Meso-soziale Konflikte in größeren sozialen Gebilden mittlerer Größenordnung. Hier verläuft die Kommunikation teils innerhalb einzelner Gruppen und teils zischen den Gruppen. Eine Mediation in diesem Bereich verlangt spezielle methodische Vorbereitung und eventuell den Einsatz von speziellen Methoden.
  • Makro-soziale Konflikte in Systemen von großer Komplexität, politische Mediation möglich.